DECHEMA e.V.

Fördermöglichkeiten für KMU im EUROSTARS-Programm

Datum: 16. März 2017
Uhrzeit: 10:30 - 11:30

Sie planen in Ihrem Unternehmen die Entwicklung eines innovativen Produktes, Verfahrens oder einer Dienstleistung? Sie suchen mit Ihren Partnern nach einer Fördermöglichkeit ohne kompliziertes und langwieriges Antragsverfahren und mit guten Erfolgsaussichten?

Dann könnte das Förderprogramm EUROSTARS genau das Richtige für Sie sein!

EUROSTARS richtet sich insbesondere an forschungstreibende KMU. Die Beteiligung von Forschungsinstituten, nicht-forschungstreibenden KMU und Großunternehmen als Projektpartner ist jederzeit möglich. Ziel von EUROSTARS ist es, die europäische Zusammenarbeit von Unternehmen bei F&E-Projekten zu fördern und die Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Die Projektinhalte können von den Antragsstellern frei bestimmt werden.

Im Rahmen der VBU-Webinarreihe „Förderungsprogramme für Unternehmen“ wird Frau Krause vom DLR Projektträger am Donnerstag, den 16. März 2017 von 10:30-11:30 Uhr ein Webinar zum EUROSTARS-Programm geben. Innerhalb des Seminars sollen unter Anderem Details zum aktuellen Programm, die Teilnahmevoraussetzungen und das Antragsverfahren vorgestellt werden. Näheres zu EUROSTARS finden Sie auch auf der EUROSTARS-Homepage.

Unsere Webinare sind kostenfrei, es fallen lediglich die Kosten der Telefonkonferenz an.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Agenda:

10:30 Uhr        Begrüßung und Moderation durch  Dr. Kathrin Rübberdt und Dr. Sebastian Hiessl,
                          DECHEMA e.V., Frankfurt

10:35 Uhr        Vortrag von Dagmar Krause, DLR Projektträger, Bonn

11:15 Uhr        Fragen und Diskussion

11:30 Uhr        Ende des Webinars