DECHEMA e.V.
VBU-Geschäftsstelle

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main

Kontakt:
Dr. Sebastian Hiessl
Telefon: 069 / 75 64-301
Telefax: 069 / 75 64-169
E-Mail

Ihr Weg zur DECHEMA

Zur Mitgliederliste

Vereinigung Deutscher Biotechnologie-Unternehmen (VBU)

 

Die VBU ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Institutionen, die in der Biotechnologie und verwanden Gebieten wie Pharma, Diagnostik, Medizin- und Labortechnik tätig sind. Als aktive Schnittstelle verbindet die VBU Unternehmen, wissenschaftliche Forschungseinrichtungen sowie Netzwerke und bildet eine Plattform für Kooperation, Kommunikation und Information.

 

VBU- und DECHEMA-Aktivitäten


05. Oktober 2017
I DECHEMA / VBU

Webinar: Biomarker: Platform technology for identifying innovative signatures

Sciomics war einer der Finalisten des ACHEMA-Gründerpreises 2015. Das Unternehmen hat eine Antikörper-basierte Plattform zu Identifizierung möglicher Biomarker entwickelt, die am
05. Oktober 2017 von 13:00-14:00 Uhr von Dr. Ronny Schmidt, Sciomics GmbH, Heidelberg, vorgestellt wird.
Unsere Webinare sind kostenfrei, es fallen lediglich die Kosten der Telefonkonferenz an.

Mehr Informationen und Anmeldung


28.-29. September 2017
I Biolinx / DECHEMA

2nd BioLinX Online Brokerage Event
Finden Sie die richtigen Partner und steigern Sie den Erfolg Ihres Unternehmens!

BioLinX Online Brokerage ist eine innovative Online-Partnering-Plattform für Akademia, KMU und Großunternehmen und verbindet über Ländergrenzen hinaus die richtigen Leute aus der Bioökonomie-Community. Hier erfahren Sie Neues über spannende Projekte und Erfindungen in Ihrem Fachgebiet und können Ihre Projekte potenziellen Kooperationspartnern präsentieren.
Das Online-Partnering findet vom 28.-29. September 2017 statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Informationen und Anmeldung


29. September 2017 I BIOCOM

Neuer Guide to German Biotech Companies: Sonderkonditionen für VBU-Mitglieder
Der 19. Jahrgang des englischsprachigen Standardwerks der deutschen F&E Biotechnologie-Unternehmen – der „Guide to German Biotech Companies 2017“ wird am 6. November passend zur BioEurope erscheinen. VBU-Mitglieder, die sich in dem Guide präsentieren möchten, erhalten vom BIOCOM-Verlag Sonderkonditionen und sparen 20 % des Preises.
Für Anfragen und Reservierungen wenden Sie sich bitte an Andreas Macht, BIOCOM AG:
Tel. 030 2649 2154 oder
Anmelde- und Vorlageschluss ist der 29. September 2017.

Mehr Informationen


17.-18. Oktober 2017
I Biolinx / DECHEMA

BioLinX Finance Academy and Brokerage Event in Göteborg, Schweden

BioLinX ist ein unter H2020 gefördertes Projekt mit dem Ziel, die Kommerzialisierung innovativer Ideen aus früheren EU-Projekten im Bereich Bioökonomie zu unterstützen. Dazu werden regelmäßig Veranstaltungen organisiert. die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei der Finance Academy erhalten ausgewählte Unternehmen am 17. Oktober 2017 die Möglichkeit, an einen Coaching für "VC-Pitching" teilzunehmen. Am 18. Oktober 2017 können Entrepreneure ihre Projekte Investoren und anderen Innovationsexperten vorstellen.

Beim Brokerage Event am 18. Oktober 2017 treffen sich die Akteure entlang der biobasierten Wertschöpfungskette - von den nachwachsenden Rohstoffen bis zum Endverbraucher für biobasierte Chemikalien und Materialien.

Mehr Informationen und Anmeldung


27. Oktober 2017
I VBU

Save the Date: „Von der Idee in den Markt“ – Herbsttreffen des VBU-Business-Netzwerks für Managerinnen in den Life Sciences am 27. Oktober 2017, DECHEMA-Haus, Frankfurt

Wie kommt eine Idee in den Markt? Und wie kommt man überhaupt auf geeignete Ideen? Beim diesjährigen Herbsttreffen der VBU-Managerinnen zeichnen wir den Weg von der Idee bis zum Produkt oder Service nach  - von der Ideengenerierung und Marktforschung über die technische Entwicklung, regulatorische Aspekte und die Qualitätssicherung bis zur Entwicklung einer Applikation einschließlich der zugehörigen Services. Am Vortag besteht bei Interesse wieder die Möglichkeit, an einem Stimmworkshop teilzunehmen.
Merken Sie sich den Termin jetzt schon vor, weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr Informationen zum Managerinnen-Netzwerk


2017/2018 I DECHEMA

ACHEMA-Gründerpreis 2018: Innovatoren gesucht

Zum zweiten Mal nach 2015 sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben.
Die letzte Stufe des Wettbewerbs ist eingeläutet: Noch bis zum 30. November 2017 können neue Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht werden. Die Finalisten haben die einmalige Chance, sich im Rahmen der ACHEMA 2018 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Drei Gesamtsieger erhalten darüber hinaus je ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Mehr Informationen


DECHEMA

Positionspapier: Smarte Sensoren für die Biotechnologie
Die Sensortechnologie richtet sich neu aus: Sensorintelligenz, Dezentralisierung, Multisensorsysteme und Miniaturisierung sind die Anforderungen, die Sensoren zukünftig erfüllen müssen. Im Positionspaper „Smarte Sensoren für die Biotechnologie“ erklärt die DECHEMA-Fachgruppe „Messen und Regeln in der Biotechnologie“ genauer, welche Funktionen ein Sensor für die Prozesstechnik von morgen mitbringen muss. Sie reichen von der Selbstdiagnostik bis zur dezentralen Interaktion mit anderen Komponenten. 

Mehr Informationen  und Download des Positionspapiers


VBU

Informative Guides

Wenn Sie sich für einen der folgenden Guides interessieren, die in Kooperation mit der VBU erstellt wurden, wenden Sie sich gern an die VBU-Geschäftsstelle.

  • 18th Guide to German Biotech Companies 2016
    Der von BIOCOM herausgegebene "Klassiker" erscheint 2016 bereits zum 18. Mal.
    Gern senden wir unseren VBU-Mitgliedern auch ein gedrucktes Exemplar zu.
  • Health - Made in Germany. Biotechnology for Health, Nutrition and Well-Being
    Den von GTAI - Germany Trade and Invest herausgegeben Guide gibt es hier als PDF.
  • German Biomanufacturing Guide
    Den von GTAI - Germany Trade and Invest herausgegeben Guide gibt es hier als PDF.
  • Biotechnology and Pharmaceutical Industry: Guide to Contract Research in Germany
    Diesen GTAI-Guide finden Sie hier als PDF.


Viele weitere Aktivitäten der vergangenen Monate finden Sie hier.