DECHEMA e.V.

Kontakt:

Dr. Karin Tiemann
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 75 64-349
Telefax: 069 / 75 64-169
E-Mail


Wettbewerbe

 


DECHEMA-Preis 2018

Der renommierte und mit 20.000 Ero dotierte Preis wird jährlich vergeben für herausragende Forschungsarbeiten, die die Technische Chemie, die Verfahrenstechnik, die Biotechnologie und das Chemische Apparatewesen betreffen. Dabei werden Arbeiten jüngerer Wissenschaftler, im frühen Stadium der Karriere, die z.B. noch keine unbefristete Professorenstelle oder eine entsprechende Stelle in Industrie oder Forschungseinrichtungen innehaben, besonders berücksichtigt. Als wichtige Gesichtspunkte für die Beurteilung gelten Originalität sowie wissenschaftlicher und technischer Fortschritt. Die Arbeiten sollen vorzugsweise an europäischen Hochschul-Instituten, wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen oder in industrieller Tätigkeit ausgeführt worden sein.

Einreichungsfrist für Kandidatenvorschläge: 3. September 2018

Mehr Informationen


Gründerpreis NRW

Der Preis richtet sich an junge, kreative und erfolgreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Das Preisgeld für die drei  Gewinnerteams, die von einer Jury ausgewählt werden, beträgt insgesamt 60.000 Euro und wird von der NRW-Bank gestiftet.

Einreichungsfrist: 14. September 2018

Mehr Informationen


Max-Buchner-Forschungsstipendien

Jährlich werden ca. 15 Stipendien der Max-Buchner-Forschungsstiftung vergeben. Gefördert werden Forschungsarbeiten auf den Gebieten Chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie sowie angrenzenden Forschungsgebieten, in denen ein neues, innovatives Thema aufgegriffen bzw. ein neuer methodischer Ansatz zur Lösung eines bestehenden Problems verfolgt wird. Hohe Priorität erhalten Anträge von jüngeren Fachkollegen und Anträge mit stark interdisziplinärem Charakter. Auch explorierende Arbeiten zur Vorbereitung von Anträgen bei DFG und anderen Förderorganisationen werden gefördert. Die Fördersumme beträgt 10.000 € pro Vorhaben..

Einreichungsfrist: 15. September 2018

Mehr Informationen